Blog der Elbe Finanzgruppe

Wochentipp zum Forderungsmanagement

Ihre Checkliste für richtiges Forderungsmanagement

Was wir immer wieder erwähnen ist, dass gutes Forderungsmanagement Zeit, Nerven und Kapazitäten bindet. Besonders, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Doch als Unternehmer können Sie vorbeugen. Die folgende Checkliste soll Ihnen helfen, in Sachen Forderungsmanagement von Anfang an alles richtig zu machen. Wir stellen die Liste zudem hier als kostenfreien Download zur Verfügung. […]
Weiterlesen
Wochentipp für Freiberufler

Was Sie schon immer über Rechnung48 wissen wollten

Wir fragen uns: Was ist unseren Nutzern besonders wichtig? Unsere Vertriebsabteilung steht in ständigem Kontakt mit unseren Kunden. Egal ob neue oder bestehende User– einige Fragen treten immer wieder auf. Heute möchten wir auf die häufigsten Unklarheiten eingehen. Kann ich die Gebühren steuerlich absetzen? Ja, unser Service ist steuerlich absetzbar. Um diesen Vorteil zu nutzen, […]
Weiterlesen
Allgemeines

Eine bargeldlose Zukunft?

Das Zahlungsverhalten weltweit hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert. Besonders in den skandinavischen Ländern ist zu erkennen, dass das Fortschreiten der Digitalisierung auch einen Anstieg bargeldloser Transaktionen mit sich bringt. Nordamerika führte Im Jahr 2016 die meisten bargeldlosen Transaktionen durch– mit 153,9 Milliarden Zahlungen. An zweiter Stelle schließt sich Europa an, wo […]
Weiterlesen
Wochentipp zum Forderungsmanagement

Wie kann ich der Schuldenfalle entkommen?

In unserem Blogbeitrag vom 24.04.2018 haben wir erfahren, welche Auswirkungen Schulden auf unsere Psyche haben können. Häufig können präventive Maßnahmen ergriffen werden, um gar nicht erst in die Schuldenfalle zu tappen. Ist diese dann doch einmal zugeschnappt, sind Gegenmaßnahmen notwendig. Welche das sein können, stellen wir hier vor. Doch das Wichtigste vorab: Eine finanzielle Situation […]
Weiterlesen
Wochentipp für Freiberufler

Nebenberuflich selbstständig – Das sollten Sie beachten

Eine nebenberufliche Selbstständigkeit aufzubauen erfordert Mut, aber auch Geschick und Organisation. Viele nutzen die Möglichkeit, um ihr monatliches Einkommen aufzustocken oder auch Erfahrungen zu sammeln und sich weiterzuentwickeln. Doch diese Selbstverwirklichung bringt nicht nur Vorteile mit sich. Ein gewisses Risiko gehört ebenfalls dazu. Freiberufler können dafür jedoch ihr Hobby zum Beruf machen, ihr eigener Chef […]
Weiterlesen
Allgemeines

Wie sich Schulden auf unsere Psyche auswirken

Laut einem Statistik-Portal gelten rund 6,91 Millionen Deutsche über 18 Jahren als überschuldet. Arbeitslosigkeit, Sucht oder Scheidung sind die häufigsten Ursachen. Überschuldete Menschen leiden dabei öfter unter psychologischen Störungen als der Rest der Bevölkerung. Finanzielle Schwierigkeiten werden verdrängt oder verleugnet. Die Folgen sind Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Schlafstörungen, Stress, Kopfschmerzen oder sogar Depressionen. Dabei ist nicht die […]
Weiterlesen
Wochentipp zum Forderungsmanagement

Welche Rechte haben Inkassobüros?

Inkassobüros können in besonderem Maße bei der Beitreibung von Forderungen unterstützen. Doch welche Rechte haben diese Dienstleister? Wir stellen die vier wichtigsten Punkte vor. Die wichtigste Voraussetzung Nur, wenn ein Inkassounternehmen gemäß §10 Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) registriert ist, erhält es eine Zulassung des zuständigen Amts- oder Landesgerichts und kann als Inkassodienstleister tätig werden. Welche Unternehmen registriert […]
Weiterlesen
Wochentipp für Freiberufler

Die Vorteile des freiberuflichen Pflegeberufes

Egal ob in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder anderen sozialen Einrichtungen – zahlreiche Patienten werden täglich von engagiertem Pflegepersonal betreut. Darunter befinden sich auch freiberufliche Fachkräfte mobiler oder privater Pflegedienste. Wie bei jeder Selbstständigkeit sind diese vom klassischen Angestelltenverhältnis befreit. Warum machen sich viele Pflegekräfte selbstständig? Eine Selbstständigkeit bringt sowohl Chancen als auch Risiken mit sich. Alle […]
Weiterlesen
Allgemeines

Die neue Datenschutzgrundverordnung | Teil 2

In der vergangenen Woche stellte die Elbe Finanzgruppe die ersten Neuerungen im Datenschutz vor. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGV) soll im Mai 2018 in Kraft treten und bringt zahlreiche Änderungen für Unternehmer mit sich. Heute in Teil 2 – Bußgelder, Datenschutzbeauftrage und Hilfe bei Streitigkeiten: Sechs wichtige Änderungen, die es in sich haben. Höhere Bußgelder Mit Inkrafttreten […]
Weiterlesen
Wochentipp zum Forderungsmanagement

Wie Sie den Frühjahrsputz schnell erledigen

Der Frühling steht vor der Tür und die Papierberge aus der Buchhaltung stapeln sich schon wieder auf Ihrem Schreibtisch? Zeit, um Platz zu schaffen und den alten Ballast loszuwerden. Mit unseren drei Tipps, geht das ganz einfach. 1. Buchhaltung regelmäßig einplanen Damit die Papierstapel nicht so schnell zurückkehren, empfiehlt es sich, die Buchhaltung regelmäßig in […]
Weiterlesen
1 2 21