Blog der Elbe Finanzgruppe

Allgemeines

Erfolgreicher Zusammenschluss alternativer Finanzdienstleistungen unter der Dachmarke Elbe Finanzgruppe

Ab sofort vereint die Elbe Finanzgruppe verschiedene Finanzierungsalternativen aus einer Hand. Die drei Geschäftsfelder Factoring, Finetrading und Leasing bilden das Fundament für die neu gegründete Dachmarke Elbe Finanzgruppe. Sie stehen für innovative Finanzierungsprodukte und adressieren kleine und mittelständische Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Vom Factoring-Unternehmen zum allumfassenden Finanzdienstleister Das in Dresden ansässige Factoring-Unternehmen betreut bereits seit […]
Weiterlesen
Tipps gegen Forderungsausfall
Allgemeines

5 praktische Tipps gegen Forderungsausfall

Die Zahlungsmoral deutscher Unternehmen sinkt. Knapp 25% aller befragten Unternehmen klagen bereits über Forderungsausfälle (Bundesverband Factoring für den Mittelstand, 2015). Das hat gravierende Folgen für klein- und mittelständische Unternehmen. Oft gehen diese in Vorleistung, zahlen Personalkosten und Sozialabgaben. Permanenter Zahlungsverzug oder gar Forderungsausfall können im schlimmsten Fall die Existenz bedrohen. Mit unseren fünf praktischen Tipps […]
Weiterlesen
Freiberufler

Schluss mit langweiligen Visitenkarten!

Der erste Eindruck ist Gold wert. Dies gilt beim persönlichen Kontakt wie auch bei den Visitenkarten. Mit einer professionell und auffällig gestalteten Karte heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab und sorgen dafür, dass Sie in guter und vor allem einprägsamer Erinnerung bleiben. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige Anregungen geben und Beispiele vorstellen. Widerspiegelung […]
Weiterlesen
Allgemeines

Angebote schnell & unkompliziert erstellen – kostenlose Angebotsvorlage!

Sie möchten Ihr erstes Angebot erstellen oder Ihre Angebote noch professioneller schreiben? In jedem Fall ist es wichtig, dass es inhaltlich so gestaltet ist, dass es selbsterklärend ist, das heißt, dass ein unbeteiligter Dritter auf den ersten Blick versteht, worum es sich bei dem bestimmten Angebot handelt bzw. wofür Geld investiert werden soll. Wichtig ist […]
Weiterlesen
Allgemeines

Fahrtenbuch richtig führen – so funktionierts!

Bei dem Führen eines Fahrtenbuches gibt es eine Vielzahl wichtiger Dinge zu beachten. Die hohen Anforderungen führen in der Praxis häufig zu Problemen. Oft scheitert die Anerkennung eines Fahrtenbuches an dem Fehlen einzelner Mindestbestandteile. Eine Nichtanerkennung ist häufig das Ergebnis von Diskrepanzen zu vorhandenen Belegen, irrelevant, ob es sich tatsächlich um ein Versehen handelt oder […]
Weiterlesen
Allgemeines

Factoringmarkt weiter auf Rekordniveau

Für das erste Halbjahr 2015 verzeichnen die Factoring-Unternehmen in Deutschland ein starkes Umsatzwachstum um mehr als 10 Prozent. Der Deutsche Factoring-Verband meldet ein Umsatzvolumen von rund 100 Milliarden Euro. Die Kundenanzahl aller Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes ist auf über 19.000 Kunden gestiegen. Vorteil gegenüber Bankkredit Auch die Elbe-Factoring GmbH verzeichnet ein signifikantes Wachstum, da immer […]
Weiterlesen
Vorlagen

Berechnen Sie Ihren Stundensatz mit unserer kostenlosen Excel Vorlage

In unserem Whitepaper zum Thema Stundensatzkalkulation für alle Freiberufler, Selbstständige und Freelancer geben wir eine theoretische Anleitung um einen angemessenen Stundensatz zu berechnen. Damit dies auch praktisch umgesetzt werden kann, haben wir eine Vorlage in Excel (20KB) erstellt. In diesem Excel Sheet sind alle Faktoren aus unserer detaillierten Beispielrechnung aufgeführt und individuell anpassbar. Dabei werden alle […]
Weiterlesen
Rechnung48

Rechnung48 startet ersten Online Bezahlservice für Freiberufler und Selbstständige, der Rechnungen erstellt und binnen 48 Stunden bezahlt.

Freiberufler und Selbstständige müssen wie jedes Unternehmen auch Rechnungen schreiben. Hierzu nutzen Freiberufler häufig arbeitsaufwendige und fehleranfällige Word- und Excel-Vorlagen oder teilweise viel zu komplexe Buchhaltungsprogramme. Es bringt nichts, sich teure und unnötige Programme zu kaufen. Das verstopft nur die Rechnerleistung und den eigenen Kopf. Zwischenzeitlich gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die cloudbasierte Fakturaprogramme […]
Weiterlesen
Freiberufler

Einen angemessenen Stundensatz als Dienstleister kalkulieren

Egal ob IT-Freelancer, Journalist, Fotograf, Dolmetscher, Pflegekraft, Berater oder Grafiker. Viele Freiberufler und Selbstständige verkaufen sich unter dem Wert. Manche Freelancer arbeiten mit einem so niedrigen Stundensatz, dass sie nicht einmal ihre laufenden Kosten decken oder aber Rücklagen bilden können. Um realistische Stundensätze zu kalkulieren, damit man auf der einen Seite ein entsprechendes Einkommen aufweist […]
Weiterlesen
Freiberufler

Factoring für freie Journalisten

Journalistische Tätigkeit ist herausfordernd und bedeutet für den Freiberufler viel Arbeit und Stress. Nicht selten absolvieren freie Journalisten eine 60-Stunden Woche, denn Recherche und Termine kosten Zeit. Man denke nur an den Fall Erin Brockovich-Ellis (Verfilmung durch Julia Roberts). Sie spielte als Rechtsanwaltsgehilfin der US-amerikanischen Anwaltskanzlei Masry & Vititoe eine entscheidende Rolle im Gerichtsverfahren gegen das amerikanische […]
Weiterlesen
1 20 21 22 30